RWK 2017 | LG1 | Runde 4

Am Mittwochabend waren die Schützen der ersten Luftgewehrmannschaft vom SV Itzgrund im Neustadter Schützenhaus zu Gast. In der vierten Runde der Saison hatten die Neustadter die Gelegenheit, ihren Tabellenvorsprung weiter auszubauen. Dies gelang auch, obwohl die Mannschaft nicht an die tadellosen Ergebnisse der vorherigen Wettkämpfe anknüpfen konnte. Statt 1100 Ringe wie bei den beiden vergangenen Runden waren es diesmal trotzdem gute 1081 Ringe. Der Gegner aus Großheirath kam auf gute 1034 Ringe.

Hier gehts zum aktuellen Tabellenstand

[luftgebuff id=50 hideSerien]

Wettkampfbericht RWK 2017 OK3 Runde 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.