RWK 2016 – Runde 9

Beim letzten Heimwettkampf traten die Neustadter Schützen gegen die zweite Mannschaft des SV Itzgrund an. Mit einem Ergebnis von 1109:1038 Ringen konnte der Gegner klar besiegt werden. Dieses Ergebnis ist das bisher höchste erzielte Rundenergebnis in der Klasse A1 in dieser Saison.

Im Fernduell zu Rödental I konnte durch diese Leistung der Rückstand um 15 Ringe verkleinert werden. Die Rödentaler gehen jetzt mit „nur“ 12 Ringen Vorsprung in die letzte Runde.

Die Ergebnisse im Detail:

Neustadt I
 SchützeRinge
1Janne Weber
2Philip Scheler377
3Marcel Scheler359
4Fabio Chimienti373
Gesamt1109
SV Itzgrund II
 SchützeRinge
1Manfred Sievers343
2Michael Wolf342
3Lukas Büttner353
4Philipp Schultheiß
Gesamt1038

Ergebnis:1109:1038

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.